Überspringen zu Hauptinhalt

Der bunte Nationalitäten-Mix in unserem Team ist eine tägliche Bereicherung. Hier lernt jeder vom anderen und das ist spannend. Bei aller Andersartigkeit und Vielfalt in der Muttersprache verbindet uns aber ein großer gemeinsamer Nenner: Die Faszination der Heilkunst. Wir finden es großartig, Menschen helfen zu können … Erfüllend, Menschen beim Gesundwerden zu begleiten… Berührend, Patienten neu erblühen zu sehen und Teil des Prozesses zu sein. Deshalb treten wir hier jeden Tag aufs Neue mit fundierter Expertise, frischer Energie, großer Zugewandtheit und einem herzlichen Lächeln an. Wir freuen uns auf Sie!

Ihre Goulnara Melikhov & Team

Goulnara Melikhov

Ärztin

Mein Sternzeichen:

Wassermann

Wenn ich ein Tier wäre, wäre ich:

eine Hündin

Eine berühmte Persönlichkeit treffen:

Samuel Hahnemann
Begründer Homöopathie

Wo ich noch mal hinmöchte:

Karibische Inseln

BESEELT & GEWISSENHAFT * Ein Film über den Erfinder des Penicillins – Sir Alexander Fleming – weckt in der jungen Goulnara den Wunsch, Mikrobiologie zu studieren. Es hätte gut gepasst, denn der neugierige Blick auf die kleinste Ebene unseres Daseins, auf Zusammenhänge und Auslöser zählt neben gewissenhafter Gründlichkeit zu den Stärken der Wassermann-Geborenen. Glücklicherweise studiert sie Medizin und wird eine beseelte Ärztin, die seit 23 Jahren in Deutschland Zuhause ist. Den ihr eigenen Forscherdrang praktiziert sie täglich mit Leib und Seele in ihrer Praxis. „Ich kann nicht heilen, was ich nicht sehe oder nicht kenne. Die Suche nach der Ursache ist eine Herausforderung, die meinen Beruf faszinierend macht.“ Die zweifache Mutter sagt von sich selbst, dass sie eine große Bereitschaft mitbringt, in krankhafte Lebensgeschichten einzutauchen. „Es ist mir ein Anliegen, Menschen Gesundheit und Freude zu schenken.“ Klar kostet so viel Hingabe für Andere eine ungeheure Energie. Wenn die eigenen Speicher leer werden, geht sie Kraft schöpfen. Entweder bei einer Tanzstunde. Und da ist es fast egal, ob es Latino, Standard oder eine schweißtreibende Aerobic-Choreographie ist. Oder sie sieht anderen beim Tanzen zu, denn Goulnara liebt Musicals und »Tanz der Vampire« ist ihr absoluter Favorit. Salsa-Klänge bringen die ambitionierte Ärztin zum Beben und beim Reisen in fremde Länder wird sie geradezu euphorisch. Verschiedene Kulturen sind eine Quelle der Inspiration. So gesehen ist es ja eigentlich nur konsequent, dass sie ein Multi-Kulti-Team um sich herum schart. Bei der Frage, welche Grundsätze ihr Handeln bestimmen, muss sie nicht lang überlegen. „Ich fühle mich der Aufrichtigkeit verpflichtet.“ Deshalb schätzt sie auch die Gesetze und Paragraphen von Samuel Hannemann, dem sie zu Lebzeiten nur zu gern begegnet wäre. „Der ist sich selbst treu geblieben hat sich nie von pathologischen Bildern verwirren lassen.“

Facts

1987 - 1993 Studium Humanmedizin
2005 Studium mit Abschluss Allgemeinmedizin
An den Anfang scrollen