Überspringen zu Hauptinhalt

„Wäre ich Samuel Hahnemann zu Lebzeiten begegnet, hätte ich ihn nicht laufen lassen.“

Goulnara Melikhov

„Gesundheit ist mehr, als die Abwesenheit von Krankheit.“ Sie ist der Zustand des vollständigen, körperlichen, geistigen und sozialen Wohlbefindens. Genau deswegen praktiziere ich mit Leidenschaft »Integrative Medizin«. Auf der Grundlage wissenschaftlich belegter Therapieformen und profundem Knowhow in der Anwendung alternativer Heilverfahren.

Das beste aus beiden Welten

Die »Integrative Medizin« verbindet das Wissen der Schulmedizin mit wirkungsvollen Heilkünsten aus der Komplementärmedizin, deren Palette von der Akupunktur über die Homöopathie und Kneippmedizin bis zur Traditionellen Chinesischen Medizin reicht. So unterschiedlich die Methoden auch sind – sie haben stets dasselbe Ziel: Die Aktivierung der Selbstheilungskräfte des Patienten. Meine maßgeschneiderte Heilkunde mit dem Besten aus beiden Welten hat sich bei vielen chronischen und psychosomatischen Erkrankungen bewährt.

Ein Körper ist ein System

Bei mir beginnt Heilen mit einem ganzheitlichen, umfassenden Blick auf den gesamten Körper, der über das Beschwerdebild hinausgeht. Ein einfaches Beispiel: Bei Bauchschmerzen suche ich nicht nur die Stelle, die weh tut. Sondern ich ergründe, warum, wann und wodurch der Schmerz entsteht. Manchmal wird Bauchweh durch ein Histamin-Problem verursacht und die Antwort darauf findet man nur im Stuhl. Mit anderen Worten: Ich erforsche die Zusammenhänge im körperlichen Gesamtsystem, denn nur dann kann eine Therapie das Übel an der Wurzel packen.

Mit Forschergeist an den Ursprung der Erkrankung

Mein Drang war es schon immer, alles zu untersuchen. Um therapieren zu können, muss ich die Entstehung der Krankheit verstehen. Erst wenn ich gründlich validiert habe, wo das Ungleichgewicht seinen Anfang genommen hat, kann ich die richtige Behandlung einleiten.

Heilung ohne Chemie

Es ist unglaublich faszinierend, wie viele Heilerfolge sich ohne Medikamente erzielen lassen. Ein spannendes Kapitel! Das jahrtausendealte Wissen der Traditionellen Chinesischen Medizin, die Homöopathie, die Balneotherapie, die Bachblüten-Therapie sowie die Neuraltherapie nach Huneke rücken den Krankheiten erfolgreich und gänzlich ohne Chemie zu Leibe. Inspirierende Forscher und Doktoren wie Samuel Hahnemann, Sebastian Kneipp, Edward Bach sowie die Professoren Dr. Ferdinand Huneke, Walter Huneke und Alfred Pischinger haben ihr Leben der Forschung gewidmet und wegweisende Erkenntnisse für die Medizin gewonnen. Wir wären blind, wenn wir dieses überlieferte Wissen nicht nutzen würden!

Exzellent ausgebildet

Mein Team ist jung, aber fachlich erstklassig ausgebildet. Alle Mitarbeiterinnen können eigenverantwortlich am Patienten handeln, weil ich kontinuierlich für den Transfer von medizinischem Fachwissen sowie für konsequente Aus- und Weiterbildung sorge.

Ohne Sprachbarrieren

In unserer Praxis wird Urdu, Türkisch, Russisch, Englisch und Deutsch gesprochen. Im Klartext bedeutet das für unsere internationalen Patienten: Bei tiefergehenden Anamnese-Gesprächen können wir auf einen schnell verfügbaren »Dolmetscher« in Muttersprache zurückgreifen. Das erlaubt uns, ohne Hürden bei der Verständigung tiefer in die Krankheitsgeschichte und Ursachenklärung einzusteigen.

Aus aller Herren Länder

Aus ärztlicher Sicht es ein großer Glücksfall, so viele Nationalitäten behandeln zu dürfen. Es erweitert den Horizont! Denn verschiedene ethnische Gruppen leiden an unterschiedlichen Erkrankungen, weil die Menschen in diversen klimatischen Bezirken leben und andere genetische sowie epigenitische Veranlagungen mitbringen. Die Mittelmeerkrankheit (Thalassämie) ist zum Beispiel eine genetisch bedingte Krankheit, bei der Blutkörperchen anders gebildet werden. Seien Sie gewiss, dass ich stets sämtliche möglichen Dispositionen überprüfe, um zu einer Diagnose zu gelangen.

Praxisfarben – Blau-Grün

„Warum tragen Sie diese Farben?“
Mal hellgrün, mal blau – unseren Patienten fällt auf, dass die Farbe unserer Oberteile wechselt. Es ist nichts anderes als die Sichtbarmachung unserer Philosophie. Denn damit tragen wir buchstäblich zur Schau, dass wir Schulmedizin und Naturheilverfahren in vollendeter Koexistenz praktizieren.

BLAU = Fundament der Schulmedizin
GRÜN = Naturheilverfahren und TCM

Praxisfarben – Blau-Grün

„Warum tragen Sie diese Farben?“
Mal hellgrün, mal blau – unseren Patienten fällt auf, dass die Farbe unserer Oberteile wechselt. Es ist nichts anderes als die Sichtbarmachung unserer Philosophie. Denn damit tragen wir buchstäblich zur Schau, dass wir Schulmedizin und Naturheilverfahren in vollendeter Koexistenz praktizieren.

BLAU = Fundament der Schulmedizin
GRÜN = Naturheilverfahren und TCM

Es geht nur mit Ihnen

Ob Sie Ihre Gesundheit zurückgewinnen, erhalten oder fördern möchten, Symptome lindern, Ihre Medikation optimieren, Ihre Ernährung umstellen oder Methoden der Schmerzbewältigung erlernen möchten, …
– es gibt viele Gründe, in meine Praxis zu kommen.
Ich lade Sie ein, ein mitbeteiligter mündiger Patient zu sein, der aktiv an seinem Heilungsprozess mitgestaltet. In gegenseitigem Respekt definieren wir das gemeinsame Ziel und die Schritte dahin.

An den Anfang scrollen